Christian Ehring - Keine weiteren Fragen

Kur- und Stadttheater
Parkstr. 20
32105 Bad Salzuflen

Tickets ab 29,80 €

Veranstalter: Giesdorf Mediengruppe GmbH & Co. KG, Ohmstr. 7, 32758 Detmold, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Er ist der Mann, der Erdogan ärgerte. Ein Beitrag in Christian Ehrings Satiresendung "extra3" brachte im März 2016 den türkischen Präsidenten so auf die Palme, dass er den deutschen Botschafter einbestellte. Außerdem gehört Ehring zum Team der "heute-show" und ist Eingeweihten bestens bekannt als langjähriges Ensemblemitglied des Düsseldorfer Kom(m)ödchens. Noch viel mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt. Sein Solo "Keine weiteren Fragen" ist ein hochaktueller und sehr persönlicher Kommentar zur Lage der Nation; hintergründig, schwarzhumorig und perfide politisch.
Und darum geht's: Der Sohn will ins Ausland, auf einmal ist mehr Platz im Haus, da meldet sich das soziale Gewissen: Wäre das nicht die Gelegenheit, endlich mal etwas Sinnvolles zu tun und einen Flüchtling aufzunehmen? Könnte, sollte, müsste man nicht aktiv werden und der linksalternativen Überzeugung auch mal ganz konkret Taten folgen lassen? Die Ehefrau sagt: "Ja". Ehrings Bühnen-Ich sagt: "Ja, aber". Findet die Idee zwar gut, würde sich aber lieber zurückziehen ins deutsche Komfortzonenrandgebiet, wo der Einkauf im Bioladen noch ausreicht als moralischer Ablassbrief, wo man erst mal das Haus abbezahlt, Smoothies mixt und seinen Yogalehrer macht. Und vor allem: Keine weiteren Fragen stellt. Es entwickelt sich ein assoziativer Monolog über Politik, Moral und Verantwortung, komisch und ernst, authentisch und verlogen. Bitte lachen Sie vorsichtig.

Ort der Veranstaltung

Kur- und Stadttheater
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kur- und Stadttheater in Bad Salzuflen vereint die Pracht der Kurbäder mit einzigartigem nostalgischem Charme und schafft so den idealen Rahmen für eine Vielzahl von Veranstaltungen. Egal ob Komödie, Krimi, Oper oder Drama, das altehrwürdige Theater begeistert mit zahlreichen Gastspielen, Vorträgen und vielem mehr seine Besucher.

Als Konversationshaus wurde das Theater 1908 im Jugendstil errichtet. Nach einem verheerenden Brand wurde das Kur- und Stadttheater vollkommen umgestaltet und bietet seitdem fast 500 Zuschauern beste Sicht und Akustik von allen Plätzen.

Die verschiedensten Gastspiele, regelmäßig auch Aufführungen von Europas größter Reisebühne, dem Landestheaters aus Detmold, locken zahlreiche Besucher ins Kur- und Stadttheater Bad Salzuflen. Daneben werden auch Vortragsreihen oder Kinderaufführungen auf die Bühne gebracht und sorgen für ausverkauftes Haus.