GREGOR MCEWAN (SOLO)

Dock 4
Untere Karlsstraße 4
34117 Kassel

Tickets ab 10,90 €

Veranstalter: Kulturzentrum Schlachthof Kassel, Mombachstraße 12, 34127 Kassel, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Vorverkauf

je 10,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Allgemeine Information:

Ihre hier erworbenen Karten können Sie wie gewohnt sofort selber ausdrucken (print-@-home), oder sich die Karten (gegen zuzügliche Gebühr) auch nach Hause schicken lassen. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Ihr erster Ansprechpartner:0180/6050400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen), oder kontaktieren Sie den jeweiligen Veranstalter.


Ermäßigte Eintrittskarten gibt es nicht für alle Veranstaltungen.
Wenn Ermäßigungen angeboten werden, kann man diese im Bestellprozess im Warenkorb auswählen.
Ermäßigungsberechtigt sind (wenn nicht anders angegeben):
Schüler, Studenten, Arbeitslose und Behinderte.
Ermäßigungsbescheinigungen sind an der Abendkasse vorzuzeigen.
Für Menschen mit Behinderung, die eine Begleitperson benötigen, hat die Begleitperson freien Zutritt. Die Karte dafür erhalten sie an der Abendkasse.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit seiner einfühlsamen Stimme und der sympathischen, bodenständigen Art reißt Gregor McEwan reihenweise Töchter und künftige Schwiegermütter vom Hocker. Mit großen Liedern über die Liebe, die aber nicht nur wunderschön romantisch sind, sondern durchaus auch mal zur flotteren Folk-Rock-Hymne werden, singt er sich in die Herzen seiner Hörerschaft.

Der Berliner, der eigentlich Hagen Siems heißt, begann bereits mit sechs Gitarrespielen. Inspiriert durch die Band Roxette, beginnt er zu komponieren und zu texten, zunächst noch für andere, ab 2008 dann auch für sich selbst. „Houses and Homes“ zeugt als erstes Album vom Talent McGregors, zwei Jahre später folgt „Postcards and Polaroids/Try to write a song like this“. “Much ado about loving” nimmt einen mit in die Welt dezenter Elektro-Akustik, romantischer Streicher- und Klavierklänge und der wunderschön emphatischen Stimme des Ausnahmesängers.

Dabei bleibt aber nicht alles nur ruhig, romantisch und besinnlich, es geht auch mal etwas mehr zur Sache: Neben ruhigen Pianoballaden steht die ein oder andere Stelle rumpelnder Bläser und Noise-Exkurs, die Gregor McEwan so interessant machen. Liebenswert und aufrichtig ist nicht nur der Sänger selbst, sondern auch seine Musik. Mit der warmherzigen Stimme ist er nicht nur eine Ausnahmeerscheinung am Musikhimmel, sondern durch die dahinterstehende Echtheit auch noch äußerst authentisch.

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Dock 4
Untere Karlsstraße 4
34117 Kassel
Deutschland
Route planen

Das Kulturhaus Dock 4 ist eine wichtige kulturelle Einrichtung in Kassel mit dem Schwerpunkt im Bereich Kinder- und Jugendkultur. Das städtische Kulturhaus beherbergt verschiedene renommierte Kasseler Gruppen, die das hochwertige und abwechslungsreiche Programm für Kinder, Familien und Schulklassen gestalten.

Dazu gehören zum Beispiel das Spielraum-Theater, das Theater Laku Paka, das Kasseler Figurentheater mit seinen vielen Facetten, das Büro kantakt@musik oder auch das AktionsTheaterKassel. Für die Jüngeren in Kassel ist dank dem Kulturhaus Dock 4 also immer etwas geboten. Tanz, Theater und Musik bringen immer wieder neuen Schwung ins Leben und im Sommer sorgt das beliebte Open Air Kino für tolle Unterhaltung.

Zentraler geht es kaum! In der Unteren Karlsstraße befindet sich das Kulturhaus Dock 4 nur wenige Meter vom Königsplatz und zehn Minuten Fußweg vom Kasseler Hauptbahnhof entfernt. Ob zu Fuß, mit dem Auto oder mit der Bahn, das Kulturhaus Dock 4 ist für jeden gut zu erreichen.